Hugo Sinzheimer Institut

Aktuelles

Rechtsvergleichendes Gutachten über Crowdwork von Prof. Dr. Bernd Waas, Prof. Wilma B. Liebman, Andrew Lyubarsky und Prof. Katsutoshi Kezuka in der HSI-Schriftenreihe veröffentlicht.

Veranstaltungsübersicht

22.09.2017   - Int. Labour Law
20. - 22.10.2017 - Fachtagung Inzell

Hugo Sinzheimer Preis 2017

Der Hugo Sinzheimer Preis wird auch im Jahr 2017 wieder verliehen. Die aktuelle Ausschreibung finden Sie hier.

Zeitschrift Soziales Recht

Das HSI gibt in Kooperation mit dem Institut für Arbeitsrecht der Universität Göttingen die Zeitschrift Soziales Recht im Bund-Verlag heraus.

Vorträge des HSI

Vorträge auf Fachveranstaltungen / Schulungen

Dr. Thomas Klebe über "Plattformökonomie und Arbeitsrecht" auf der FES-Veranstaltung "Welche Rahmenbedingungen für die Plattformökonomie?" am 14.02.2017 in Berlin.

Dr. Johannes Heuschmid über "Arbeitsrecht und Digitalisierung – Plattformökonomie und Industrie 4.0" auf der VDJ-Herbsttagung am 29.10.2016 in Frankfurt am Main.

Dr. Johannes Heuschmid über "Matrixstrukturen" auf dem Konzernseminar Sanofi-Aventis vom 24.-26.10.2016 in Hannover.

Dr. Thomas Klebe über "Digitalisierung der Arbeitswelt: Arbeitsrecht 4.0" am 14.10.2016 in Inzell.

Dr. Johannes Heuschmid über "Arbeitsrecht 4.0 – digital/crowd working – Arbeit in der digitalen Welt" auf der Fachtagung der Deutschen Rentenversicherung am 29.09.2016 in Erkner.

Dr. Thomas Klebe über "Arbeit der Zukunft – Zukunft der Arbeit. Aussichten und Ansichten zu Industrie 4.0" auf dem 8. Frankfurter Arbeitsrechtsdialog am 30.05.2016.

Daniel Hlava über "Der gesetzliche Mindestlohn – Ein Anspruch und seine Durchsetzung" im Rahmen der IAAEU-Vortragsreihe am 23.05.2016 an der Universität Trier.

Dr. Thomas Klebe über "Crowdwork: Amazonisierung der Arbeit oder Selbstbestimmung mit sozialen Schutzrechten?" am 09.05.2016 in Traunstein.

Dr. Johannes Heuschmid über "Crowdwork: Amazonisierung der Arbeit oder Selbstbestimmung mit sozialen Schutzrechten?" auf der Klausurtagung der ASJ Baden-Württemberg am 30.04.2016.

Dr. Thomas Klebe über "Crowdwork: Amazonisierung der Arbeit oder Selbstbestimmung mit sozialen Schutzrechten?" auf dem dtb-Forum "Mitbestimmung 4.0" am 12.04.2016 in Berlin.

Dr. Johannes Heuschmid über "Europäische Grundrechte und deren Bedeutung für das nationale Arbeitsrecht – das Mehrebenensystem in Bewegung" in der Deutschen Richterakademie Wustrau am 05.02.2016.

Dr. Thomas Klebe über "Crowdwork: Amazonisierung der Arbeit oder Selbstbestimmung mit sozialen Schutzrechten?" im Rahmen der IAAEU-Vortragsreihe am 19.01.2016 an der Universität Trier.

Dr. Johannes Heuschmid über "Tarifverträge nur für Gewerkschaftsmitglieder?" zur Einführung in die Fachtagung "Extras für Gewerkschaftsmitglieder – Boniregelungen in Tarifverträgen" am 04.12.2015 in Inzell.
Die Präsentationsfolien können hier eingesehen werden.

Dr. Thomas Klebe über "Digitalisierung und Betriebsratsrechte - Mitbestimmung in einer veränderten Arbeitswelt" auf der "Nordschienen"-Tagung am 22.11.2015 in Berlin.

Dr. Thomas Klebe über "Digitalisierung und Betriebsratsrechte - Mitbestimmung in einer veränderten Arbeitswelt" auf der DB Mobility Logistics AG Betriebsräteversammlung 2015 am 05.11.2015 in Berlin.

Dr. Thomas Klebe über "Digitalisierung und Betriebsratsrechte - Mitbestimmung in einer veränderten Arbeitswelt" auf der Tagung der ehrenamtlichen BAG-Richterinnen und -Richter am 24.09.2015 in Erfurt.

Daniel Hlava über "Anspruch und Wirklichkeit des gesetzlichen Mindestlohns" auf der 5. Assistententagung im Arbeitsrecht am 17.07.2015 in Bochum.
Die Präsentationsfolien können hier eingesehen werden.

Mitgestaltung des Workshops "Digital Working und Crowd Working: Neue Arbeits- und Beschäftigungsformen jetzt und für die Zukunft" durch Dr. Thomas Klebe auf der BMBF-Fachtagung „Arbeit in der digitalisierten Welt“ am 28./29.05.2015 in Berlin.
Die Präsentationsfolien können hier eingesehen werden.

Dr. Johannes Heuschmid über "Europäisches Arbeitsrecht - Grundlagen, EU-Grundrechtecharta und aktuelle Rechtsprechung" anlässlich der IG Metall Schulung am 11.05.2015 in Bad Orb.

Dr. Johannes Heuschmid über "Europäisches Arbeitsrecht - Grundlagen, EU-Grundrechtecharta und aktuelle Rechtsprechung" auf der Rechtsschutztagung der GEW am 07.05.2015 in Mainz.

Dr. Johannes Heuschmid über den arbeitsrechtlichen Gleichbehandlungsgrundsatz am 15.11.2014 auf der Tagung "(Un-)Gleichbehandlung im Arbeitsrecht" in Inzell.

Dr. Johannes Heuschmid über "Europäisches Arbeitsrecht - Grundlagen, EU-Grundrechtecharta und aktuelle Rechtsprechung" am 18./19.07.2014 im Arbeitskreis Arbeitsrecht.

Dr. Thomas Klebe über gewerkschaftliche Positionen zu Werkverträgen und zu aktuellen Fragen des § 87 BetrVG am 04.06.2014 auf der Tagung der Deutschen Richterakademie in Trier.
Die Präsentationsfolien können hier eingesehen werden.

Dr. Thomas Klebe zu "Crowdsourcing, Gewerkschaften und rechtlicher Rahmen - Workers of the crowd unite?" anlässlich eines Workshops am 27.05.2014 im Bundesministerium für Bildung und Forschung.
Die Präsentationsfolien können hier eingesehen werden.

Vorlesungen


Kolloquium
von Dr. Johannes Heuschmid zum Europäischen Arbeitsrecht an der Goethe-Universität Frankfurt (SoSe 2016).

Vortrag von Dr. Johannes Heuschmid zur Unternehmensmitbestimmung in Europa am 19.05.2015 in der Europäischen Akademie der Arbeit (EAdA).
Die Präsentationsfolien können hier eingesehen werden.

Vortrag von Dr. Thomas Klebe zur Unternehmensmitbestimmung in Deutschland am 13.05.2015 in der Europäischen Akademie der Arbeit (EAdA).
Die Präsentationsfolien können hier eingesehen werden.

Vortrag von Dr. Johannes Heuschmid zur Unternehmensmitbestimmung in Europa am 15.07.2014 in der Europäischen Akademie der Arbeit (EAdA).
Die Präsentationsfolien können hier eingesehen werden.

Vortrag von Dr. Thomas Klebe zur Unternehmensmitbestimmung in Deutschland am 15.07.2014 in der Europäischen Akademie der Arbeit (EAdA).
Die Präsentationsfolien können hier eingesehen werden.