Hugo Sinzheimer Institut

Aktuelles

Dr. Hubertus Reinbach erhielt für seine Dissertation "Das gewerkschaftliche Streikmonopol – Der Streik zwischen Verfassung und Völkerrecht" am 26. Juni 2019 den Hugo Sinzheimer Preis.

Veranstaltungsübersicht

18.09.2019  - Verfassung des Sozialstaats?
06.12.2019  - Arbeitsrechtsgeschichte
01.-02.10.2019  - LABOR.A 2019
18.-20.10.2019  - Fachtagung Inzell
06.-07.02.2020  - HBS-Nachwuchscolloquium

Hugo Sinzheimer Preis 2019

Der Hugo Sinzheimer Preis wird auch für das Jahr 2019 wieder verliehen. Die aktuelle Ausschreibung finden Sie hier.

Zeitschrift Soziales Recht

Das HSI gibt in Kooperation mit dem Institut für Arbeitsrecht der Universität Göttingen die Zeitschrift Soziales Recht im Bund-Verlag heraus.

Bild zum Thema Hugo Sinzheimer Institut als Teil der Hans-Böckler-Stiftung

Über Hugo Sinzheimer

(chronologische Darstellung)

Kempen, Otto Ernst: Hugo Sinzheimer - Architekt des kollektiven Arbeitsrechts und Verfassungspolitiker, Gründer Gönner und Gelehrte - Biographienreihe der Goethe-Universität, Frankfurt am Main 2017.

Kempen, Otto Ernst: Hugo Sinzheimer - Schöpfer des kollektiven Arbeitsrechts in Deutschland, Arbeit und Recht (AuR) 2015, S. G13-G16.

Müller, Christoph: Hugo Sinzheimer (1875-1945) - Selbstorganisation und Selbstverwaltung im Arbeitsrecht, in: Lehnert (Hrsg.), Vom Linksliberalismus zur Sozialdemokratie - Politische Lebenswege in historischen Richtungskonflikten 1890-1945, Köln Weimar Wien 2015, S. 145-174.

Seifert, Achim: Die Rechtssoziologie von Hugo Sinzheimer: Eine Annäherung, in: Kohte/Absenger (Hrsg.), Menschenrechte und Solidarität im internationalen Diskurs - Festschrift für Armin Höland, Baden-Baden 2015, S. 411-430.

De Wolf, Abraham: Hugo Sinzheimer und das jüdische Gesetzesdenken im deutschen Arbeitsrecht, Jüdische Miniaturen Band 159, Berlin 2015.

Diner, Dan: Der kategorische Imperativ der Erinnerung, in: Hans-Böckler-Stiftung (Hrsg.), Impulse für eine Arbeitswelt in schwierigen Zeiten - Broschüre zur Dokumentation der Verabschiedung von Nikolaus Simon 27.02.2014, Düsseldorf 2014, S. 28-32.

Düwell, Franz Josef: 90 Jahre Arbeitsrecht für Menschen mit Behinderung – Von der Deutschen Revolution bis zur Behindertenrechtskonvention der Vereinten Nationen, Jahrbuch 2012/2013 der Europäischen Akademie der Arbeit, Frankfurt am Main 2014, S. 6-13
– in dem auch auf das Leben und Wirken Hugo Sinzheimers Bezug genommen wird (vgl. S. 8 f.).

Weiss, Manfred: Arbeitsrechtswissenschaft auf den Spuren Hugo Sinzheimers, in: Fachbereich Rechtswissenschaft der Goethe-Universität Frankfurt am Main (Hrsg.), 100 Jahre Rechtswissenschaft in Frankfurt - Erfahrungen, Herausforderungen, Erwartungen, Frankfurt am Main 2014, S. 577-589.

Düwell, Franz Josef: Das Erbe von Weimar: Unser Arbeitsrecht und seine Gerichtsbarkeit, Recht der Arbeit (RdA) 2010, S. 129-135.

Picker, Eduard: Vom individualautonomen Kollektivvertrag zum kollektivautonomen Tarifvertrag – Privatautonomie und Korporatismus im frühen deutschen Kollektivarbeitsrecht – Zugleich ein Beitrag zu Hugo Sinzheimers arbeitsrechtlichen Lehren, Zeitschrift für Arbeitsrecht (ZfA) 2007, S. 129-190.

Blanke, Sandro: Soziales Recht oder kollektive Privatautonomie? Hugo Sinzheimer im Kontext nach 1900 (2005), in: Nörr/Rückert/Rüthers/Stolleis (Hrsg.), Beiträge zur Rechtsgeschichte des 20. Jahrhunderts, Tübingen 2005.

Kempen, Otto Ernst: Hugo Sinzheimer - Architekt des kollektiven Arbeitsrechts in Deutschland, in: Böhme (Hrsg.), Die Frankfurter Gelehrtenrepublik, Neue Folge, Idstein 2002.

Llanque, Marcus: Demokratisches Denken im Krieg – die deutsche Debatte im 1. Weltkrieg, Berlin 2002.

Zachert, Ulrich: Hugo Sinzheimer: praktischer Wissenschaftler und Pionier des modernen Arbeitsrechts, Recht der Arbeit (RdA) 2001, S. 104-109.

Kubo, Keiji: Hugo Sinzheimer – Vater des deutschen Arbeitsrechts - Eine Biographie (1995), in: Hanau (Hrsg.), Schriftenreihe der Otto Brenner Stiftung, Frankfurt am Main 1995.

Mestitz, Franz: Hugo Sinzheimer und das Arbeitsrecht einst und jetzt, Zeitschrift für neue deutsche Rechtsgeschichte (ZNR) 1993, S. 35-53.

Knorre, Susanne: Soziale Selbstbestimmung und individuelle Verantwortung - Hugo Sinzheimer (1875-1945) - Eine politische Biographie, in: Beyme/Böhret/Fijalkowski/Klages et al. (Hrsg.), Beiträge zur Politikwissenschaft, Band 45, Frankfurt am Main 1991.

Benöhr, Hans-Peter: Hugo Sinzheimer (1875-1945), in: Diestelkamp/Stolleis (Hrsg.), Juristen an der Universität Frankfurt am Main, Frankfurt am Main 1989.

Sinzheimer-Postma, Ursula: In memoriam Hugo Sinzheimer, in: Jakob/van der Voort (Hrsg.), Anne Frank war nicht allein - Lebensgeschichten deutscher Juden in den Niederlanden, Berlin 1988, S. 210-220.

Mestitz, Franz: Einige Erinnerungen an Hugo Sinzheimer, in: Stourzh/Grandner (Hrsg.), Historische Wurzeln der Sozialpartnerschaft, Band 12, München 1986, S. 334-344.

Loderer, Eugen/Simitis, Harald Gerfin Spiros: Hugo Sinzheimer Gedächtnisveranstaltung zum 100. Geburtstag, in: Schriftenreihe der Otto Brenner Stiftung, Frankfurt am Main 1977.