Hugo Sinzheimer Institut

Aktuelles

Dr. Hubertus Reinbach erhielt für seine Dissertation "Das gewerkschaftliche Streikmonopol – Der Streik zwischen Verfassung und Völkerrecht" am 26. Juni 2019 den Hugo Sinzheimer Preis.

Veranstaltungsübersicht

18.09.2019  - Verfassung des Sozialstaats?
06.12.2019  - Arbeitsrechtsgeschichte
01.-02.10.2019  - LABOR.A 2019
18.-20.10.2019  - Fachtagung Inzell
06.-07.02.2020  - HBS-Nachwuchscolloquium

Hugo Sinzheimer Preis 2019

Der Hugo Sinzheimer Preis wird auch für das Jahr 2019 wieder verliehen. Die aktuelle Ausschreibung finden Sie hier.

Zeitschrift Soziales Recht

Das HSI gibt in Kooperation mit dem Institut für Arbeitsrecht der Universität Göttingen die Zeitschrift Soziales Recht im Bund-Verlag heraus.

Bild zum Thema Hugo Sinzheimer Institut als Teil der Hans-Böckler-Stiftung

Kooperation mit Hugo Postma

Der in den Niederlanden lebende Hugo Postma ist der Enkel von Hugo Sinzheimer und als Schriftsteller und Künstler tätig (www.hpcgoodword.com). Die Kooperation mit dem Nachfahren des Namensgebers des Instituts geht auf ein Treffen am 21. März 2016 in Frankfurt/Main zurück.

Hugo Postma besuchte das HSI und berichtete der Institutsleitung über verschiedene Details aus dem Leben seines Großvaters. Er informierte sich über die Tätigkeiten des HSI und stoß außerdem eine geplante Kooperation mit dem Jüdischen Museum in Frankfurt/Main an, welches eine Dauerausstellung zu Hugo Sinzheimer ab dem Jahr 2018 plant. Der Kontakt zwischen dem HSI und Hugo Postma wird zukünftig intensiviert.