Hugo Sinzheimer Institut

Aktuelles

Dr. Hubertus Reinbach erhielt für seine Dissertation "Das gewerkschaftliche Streikmonopol – Der Streik zwischen Verfassung und Völkerrecht" am 26. Juni 2019 den Hugo Sinzheimer Preis.

Veranstaltungsübersicht

18.09.2019  - Verfassung des Sozialstaats?
06.12.2019  - Arbeitsrechtsgeschichte
01.-02.10.2019  - LABOR.A 2019
18.-20.10.2019  - Fachtagung Inzell
06.-07.02.2020  - HBS-Nachwuchscolloquium

Hugo Sinzheimer Preis 2019

Der Hugo Sinzheimer Preis wird auch für das Jahr 2019 wieder verliehen. Die aktuelle Ausschreibung finden Sie hier.

Zeitschrift Soziales Recht

Das HSI gibt in Kooperation mit dem Institut für Arbeitsrecht der Universität Göttingen die Zeitschrift Soziales Recht im Bund-Verlag heraus.

Bild zum Thema Hugo Sinzheimer Institut als Teil der Hans-Böckler-Stiftung

Die Situation von US-Gewerkschaften unter besonderer Berücksichtigung von deutschen Tochtergesellschaften

Das HSI richtete am 28. September 2015 in Kooperation mit dem Funktions- bereich Internationales und Europa der IG Metall eine Vortragsveranstaltung zum Thema „The current situation of US Trade Unions with special regard to German subsidiaries“ aus. Es referierte hierzu Prof. Wilma B. Liebman, ehem. Vorsitzende der US-Bundesbehörde für Arbeitsbeziehungen (National Labour Relations Board) und u.a. Dozentin an der Cornell University in Ithaca, New York.

Liebman verdeutlichte die Schwierigkeiten und Vorbehalte, denen Gewerkschaften in den USA begegnen, und informierte über deren Hintergründe. Dem Vortrag schloss sich eine angeregte Diskussion an.