Hugo Sinzheimer Institut

Aktuelles

Dr. Hubertus Reinbach erhielt für seine Dissertation "Das gewerkschaftliche Streikmonopol – Der Streik zwischen Verfassung und Völkerrecht" am 26. Juni 2019 den Hugo Sinzheimer Preis.

Veranstaltungsübersicht

18.09.2019  - Verfassung des Sozialstaats?
06.12.2019  - Arbeitsrechtsgeschichte
01.-02.10.2019  - LABOR.A 2019
18.-20.10.2019  - Fachtagung Inzell
06.-07.02.2020  - HBS-Nachwuchscolloquium

Hugo Sinzheimer Preis 2019

Der Hugo Sinzheimer Preis wird auch für das Jahr 2019 wieder verliehen. Die aktuelle Ausschreibung finden Sie hier.

Zeitschrift Soziales Recht

Das HSI gibt in Kooperation mit dem Institut für Arbeitsrecht der Universität Göttingen die Zeitschrift Soziales Recht im Bund-Verlag heraus.

Bild zum Thema Hugo Sinzheimer Institut als Teil der Hans-Böckler-Stiftung

Exkursion an den Europäischen Gerichtshof

Das HSI organisierte im Rahmen des Kolloquiums „Europäisches Arbeitsrecht“ in Kooperation mit der Goethe-Universität Frankfurt am 20. Juni 2016 eine Exkursion zum Gerichtshof der Europäischen Union (EuGH) in Luxemburg. An dieser nahmen etwa 20 Studierende der Goethe-Universität Frankfurt und Vertreter der Wissenschaft teil.

Zu diesem Anlass hielt Richter François Biltgen einen Vortrag über die Arbeitsweise des Gerichtshofs und erläuterte dessen Rechtsprechung im arbeitsrechtlichen Kontext. Anschließend stellte sich Biltgen den Fragen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Es folgte eine Führung durch die Räumlichkeiten des EuGH.

Einen ausführlicheren Bericht eines Exkursionsteilnehmers finden Sie auf der Homepage der Goethe-Universität.