zurück
Handwerksrechtliche Perspektiven zur Stärkung der Sozialpartnerschaft und (Flächen-)Tarifbindung

: Handwerksrechtliche Perspektiven zur Stärkung der Sozialpartnerschaft und (Flächen-)Tarifbindung

Das vorliegende Rechtsgutachten von Prof. Dr. Winfried Kluth (Universität Halle) wurde im Auftrag des Hugo Sinzheimer Instituts erstellt und befasst sich vor dem Hintergrund der erodierenden Tarifstrukturen im Handwerk mit den Perspektiven zur Stärkung der Sozialpartnerschaft und (Flächen-) Tarifbindung in diesem Bereich. Im Fokus steht dabei die in der Handwerksordnung (HwO) verortete Tarifzuständigkeit öffentlich rechtlicher Innungen und Innungsverbände.
Der Autor setzt sich mit verschiedenen aktuell im Kontext der HwO auf rechtspolitischer Ebene diskutierten Vorschlägen zur Verbesserung der institutionellen Rahmenbedingungen bei den Innungen und Innungsverbänden auseinander, die darauf abzielen den Abschluss von Tarifverträgen im Bereich des Handwerks zu fördern. Diese Reformvorschläge werden vom Gutachter auf ihre rechtliche Tragfähigkeit, insbesondere auf ihre Vereinbarkeit mit Art. 9 Abs. 3 GG, überprüft.

Quelle

Kluth, Winfried: Handwerksrechtliche Perspektiven zur Stärkung der Sozialpartnerschaft und (Flächen-)Tarifbindung
HSI-Working Paper , 46 Seiten

PDF herunterladen

Zugehörige Themen

Newsletter mit Ihren Themen

Bleiben Sie informiert: Neueste Forschungsergebnisse und Infos zu den Themen Mitbestimmung, Arbeit, Soziales, Wirtschaft. Unsere Newsletter können Sie jederzeit abbestellen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Der Beitrag wurde zu Ihrerm Merkzettel hinzugefügt.

Merkzettel öffnen