HSI-Schriftenreihe: Neuerscheinung: Agile Arbeit und Betriebsverfassung

Digitalisierung, Transformation und Wettbewerbsdruck bewirken in den Unternehmen derzeit häufig eine Neuorientierung, die auch die Arbeitsorganisation erfasst. Dabei wird zunehmend ein Modell aus der Software-Entwicklung angewendet: agiles Arbeiten. Mit einem Abbau von Hierarchien, mehr Selbstorganisation und neuen Entscheidungsprozessen sollen Flexibilität sowie Innovationsfähigkeit und -geschwindigkeit gesteigert werden. Agile Arbeitsmethoden bieten für die Beschäftigten durchaus Chancen. Um diese zu nutzen, bedarf es jedoch einer aktiven Mitbestimmung. Prof. Dr. Rüdiger Krause (Georg-August-Universität Göttingen) untersucht im vorliegenden Gutachten umfassend, wie sich agile Arbeitsformen in die Betriebsverfassung einordnen und welche Möglichkeiten Betriebsräte haben, die Belange der Beschäftigten zur Geltung zu bringen.

Aktuelle Veröffentlichungen

Unsere Newsletter abonnieren

HSI Aktuell

Angebot ansehen

HSI Report

Angebot ansehen

HSI Report english

Angebot ansehen

Information in English

Who we are and what we do

Aktivitäten/Veröffentlichungen

: Hugo Sinzheimer Preis

Der Hugo-Sinzheimer-Preis wird für herausragende, an einer deutschsprachigen Universität abgeschlossene, arbeitsrechtliche Dissertationen vergeben. Er ist Hugo Sinzheimer gewidmet, der das Arbeitsrecht in Deutschland und Europa entscheidend geprägt hat.

Trophäe

: Arbeitsrechtliche Schriften im NOMOS-Verlag

In den Arbeitsrechtlichen Schriften, herausgegeben vom Hugo Sinzheimer Institut, werden ausgesuchte Qualifikationsschriften aus dem Arbeits- und Sozialrecht sowie angrenzender Rechtsgebiete veröffentlicht.

Arbeitsrechtliche Schriften

Newsletter mit Ihren Themen

Bleiben Sie informiert: Neueste Forschungsergebnisse und Infos zu den Themen Mitbestimmung, Arbeit, Soziales, Wirtschaft. Unsere Newsletter können Sie jederzeit abbestellen.

Der Beitrag wurde zu Ihrerm Merkzettel hinzugefügt.

Merkzettel öffnen