zurück
Trophäe Infopaket

: Hugo Sinzheimer Preis

Das Hugo Sinzheimer Institut für Arbeitsrecht verleiht seit 2011 in Kooperation mit dem Institut für Zivil- und Wirtschaftsrecht der Goethe-Universität Frankfurt den Hugo Sinzheimer Preis für arbeitsrechtliche Dissertationen. Das Institut setzt damit eine Tradition der Otto Brenner Stiftung fort, die den Preis in früheren Jahren in Zusammenarbeit mit der Universität Frankfurt und der Akademie der Arbeit - heute Europäische Akademie der Arbeit - verliehen hat. Der Preis wird für herausragende, an einer deutschsprachigen Universität abgeschlossene, arbeitsrechtliche Dissertationen vergeben. Er ist Hugo Sinzheimer gewidmet, der das Arbeitsrecht in Deutschland und Europa entscheidend geprägt hat. Dotiert ist der Preis mit 3.000 €. Zudem besteht die Möglichkeit der kostenlosen Publikation der Dissertation.

Beiträge im Infopaket

Zugehörige Themen

Newsletter mit Ihren Themen

Bleiben Sie informiert: Neueste Forschungsergebnisse und Infos zu den Themen Mitbestimmung, Arbeit, Soziales, Wirtschaft. Unsere Newsletter können Sie jederzeit abbestellen.

Der Beitrag wurde zu Ihrerm Merkzettel hinzugefügt.

Merkzettel öffnen